Jugendwettbewerb "jugend creativ"

"Bau dir deine Welt!"

Fachkundige Jurys haben die Bundepreisträgerinnen und Bundespreisträger des 51. Internationalen Jugendwettbewerbs "jugend creativ" in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm ausgewählt. Die besten Nachwuchskünstlerinnen und Nachwuchskünstler Deutschlands werden schriftlich benachrichtigt.

Danke für die vielen kreativen Einsendungen!

Von allen 14 teilnehmenden Schulen haben wir 3 ausgewählte Bilder je Klasse erhalten. In der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG hat eine Jury die Bilder gesichtet. Die Auswahl war aufgrund der vielen unglaublich tollen Einsendungen wirklich sehr schwer. Insgesamt wurden 1.900 Malarbeiten sowie eine Videoeinreichung erstellt.

Hier sehen Sie die Bilder, die für den Landesentscheid eingesendet wurden:

5. Platz im Landesentscheid

"Mein Roboterhaus auf der Wolke" von Leon Leven, 8 Jahre, Grundschule Dorfen-Nord

"Mein Traumhaus" von Mia Frelke, 7 Jahre, Grundschule Eibach

"Meine Villa" von Magdalena Mailhammer, 9 Jahre, Grundschule Obertaufkirchen

"Das grüne Hochhaus" von Franziska Fiedler, 10 Jahre, Grundschule Hohenpolding

"Süßigkeiten Traum" von Laura Spiechowicz, 10 Jahre, Grundschule Schwindegg

"Baumhaus" von Laura Pikulska, 10 Jahre, Grundschule Taufkirchen (Vils)

"Eine Welt voller Liebe" von Lucas Lupsa, 10 Jahre, Gymnasium Dorfen

von Gallo Nerina, 11 Jahre, Mittelschule Taufkirchen (Vils)

"Schule der Zukunft" von Cedric Meszaros, 12 Jahre, Mittelschule Taufkirchen (Vils)

"Angenehmer Abend am Sonnenuntergang" von Johana Merclová, 13 Jahre, Gymnasium Dorfen

"Take a seat under the water" von Katharina Räsch, 13 Jahre, Mittelschule Taufkirchen (Vils)

"Cottagecare Village with Secrets" von Leonie Borchardt, 15 Jahre, Mittelschule Taufkirchen (Vils)

"Mein einzigartiges Baumhaus" von Elijah Heider, 10 Jahre, Grundschule Buchbach

Deutschlands beste Kunstwerke zum Thema "Bau dir deine Welt!"

Aus den eingegangenen Bildeinreichungen wählte die Bundesjury in fünf verschiedenen Altersgruppen die besten Beiträge aus. In der Kategorie Kurzfilm ermittelte die Bundesfilmjury aus allen eingereichten Kurzfilmen sechs Siegerfilme.

Bewertung

Die Bewertung der Wettbewerbsbeiträge erfolgte durch fachkundige Jurys aus erfahrenen Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen, Künstlerinnen und Künstlern sowie Expertinnen und Experten aus der Filmszene – zunächst auf Ortsebene, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene. In der Kategorie Bildgestaltung wurden sogar Preisträgerinnen und Preisträger auf internationaler Ebene gekürt.

Festakt: 50 Jahre "jugend creativ"

Quelle: Bundesverband der Deutschen Volksbanken Raiffeisenbanken (Stand: Oktober 2020)

Neues Wettbewerbsthema: Schönheit

Am 1. Oktober 2021 beginnt die 52. Runde des Internationalen Jugendwettbewerbs. Dieses Mal dreht sich dabei alles um Schönheit. Das Thema "Schönheit – Was ist schön?" können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Form von Bildern, Collagen und Kurzfilmen bearbeiten.