Ehrung für Betriebstreue: VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG feierte langjährige Mitarbeiter

Mit dem Zitat „Wähle einen Beruf, den du liebst und du brauchst keinen Tag in deinem Leben mehr zu arbeiten“, eröffnete Robert Pyrkosch, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG, eine feierliche Jubiläumsveranstaltung im Gasthaus Rauschhuber in Hohenpolding.

Bei einem köstlichen Drei-Gänge-Menü wurde die Betriebstreue von sieben Mitarbeitern gewürdigt, die zusammen stolze 145 Jahre bei der VR-Bank sind.

Die Vorstände und Bereichsleiter persönlich ehrten die Mitarbeiter für die Beständigkeit, die nicht nur ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Bank ist, sondern auch eine positive Arbeitsumgebung schafft. Diese Anerkennung für langjährige Treue unterstreicht die Wertschätzung für das Engagement und die Loyalität der Mitarbeiter.

Adelheid Ostermaier, Reinigungskraft, sowie die Kundenberaterinnen Christina Lanzinger und Stefanie Maier wurden für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Schon seit ihrer Ausbildung zum Bankkaufmann sind Thomas Feckl, stellvertretender Leiter der Firmenkundenberatung, Stephan Schweiger, Bankstellenleiter in Steinkirchen und Stefan Geier, Firmenkredit-Sachbearbeiter, bei der VR-Bank tätig und feierten heuer 25-jähriges Dienstjubiläum. Für stolze 40 Jahre Betriebstreue wurde Stefan Bauer von der Abteilung Rechnungswesen geehrt.

In seiner Dankesrede betonte Robert Pyrkosch: „Mit Leidenschaft und Begeisterung vertretet ihr die genossenschaftliche Idee zum Wohle unserer VR-Bank." Auch Markus Aigner und Josef Schmid, Vorstände der Bank, schlossen sich den Gratulationen an und blicken positiv auf weitere erfolgreiche Jahre mit ihren geschätzten Mitarbeitern.

Die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG ist stolz darauf, regelmäßig langjährige Mitarbeiter zu ehren. Dies unterstreicht die langfristigen Perspektiven und die positive Arbeitsumgebung, die das Unternehmen bietet.

Mitarbeiterehrung
Herzlichen Glückwunsch an die geehrten Mitarbeiter der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG! (v.l. Josef Schmid (Vorstand), Markus Aigner (Vorstand), Adelheid Ostermaier (10 Jahre), Thomas Feckl (25 Jahre), Stefan Geier (25 Jahre), Christina Lanzinger (10 Jahre), Robert Pyrkosch (Vorstandsvorsitzender), Georg Bauer und Josef Fenk (beide Prokuristen))