Kindergartenwettbewerb

Kreativ und Nachhaltig - Jeder Kindergarten gewinnt

Jedes Jahr eine neue Idee!

Unter einem jährlich wechselndem Motto veranstaltet die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG einen künstlerischen Wettbewerb für Kindereinrichtungen im Geschäftsgebiet. Die Kindergärten werden mit einem Rohprodukt ausgestattet und dürfen diesen frei nach ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten. Abgestimmt wird online durch alle, die abstimmen möchten. Und das Beste daran: Jeder teilnehmende Kindergarten gewinnt!

Wir freuen uns jedes Jahr über die wunderschönen und einzigartigen Werke.

 

Vorstellungs-Video unseres letzten Kindergartenwettbewerbs

Der Ablauf im Überblick

Von der Anmeldung bis zur Siegerehrung

Kindergartenwettbewerb
  1. Juni:                Anmeldung der Kindergärten/Kindereinrichtungen
  2. Juli:                 Verteilung der ersten Informationen
  3. September:    Verteilung des Rohmaterials
  4. November:      Upload des Fotos des gestalteten Objektes
  5. Dezember:      Abstimmung online
  6. März:              Präsentation der Preisträger

Jeder teilnehmende Kindergarten gewinnt

Jeder teilnehmende Kindergarten gewinnt  
1. Sieger

1.000 €

2. Sieger 750 €
3. Sieger 500 €
alle weiteren Teilnehmer
300 €
Sonderpreis 250 €

Vergangene Kindergartenwettbewerbe

2020: Unser Insektenhotel

1. Platz:

2. Platz:

3. Platz:

2020: Unser Insektenhotel

2019: Unser Vogelhotel

1. Platz: Kinder- und Jugendhaus Dorfen

2. Platz: Katholisches Kinderhaus Hohenpolding

3. Platz: Kinderhaus St. Florian Fraunberg

2019: Unser Vogelhotel

2018: Unser Märchenschloss

1. Platz: Kinderwelt - St. Martin Obertaufkirchen

2. Platz: Kinderhaus St. Florian Fraunberg

3. Platz: Waldorfkindergarten Felizenzell

2018: Unser Märchenschloss

2017: Unsere Villa Kunterbunt

1. Platz: Kinderhaus St. Florian Fraunberg

2. Platz: Kinderewlt St. Martin Obertaufkirchen

3. Platz: Kinderhaus St. Monika Buchbach

2017: Unsere Villa Kunterbunt

Wir lieben regional

Herstellung Höhenberg

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um ihn nun um die Früchte seiner Arbeit zu erleichtern?

Häufige Fragen zum Kindergartenwettbewerb

Wir sind eine kleine private Kindergruppe. Können wir trotzdem mitmachen?

Es können auch kleinere Kindergruppen-Einrichtungen an dem Kindergartenwettbewerb teilnehmen. Die Teilnahme ist ab einer Gruppengröße von 5 Kindern im Alter von 3 - 6 Jahren möglich.

Wo müssen wir uns melden, wenn wir teilnehmen möchten?

Die Anmeldung erfolgt immer im Juli. Sie können uns gerne jederzeit Ihr Interesse mitteilen. Schreiben Sie uns!

Wir sind nur eine kleine Einrichtung. Haben wir überhaupt eine Chance auf den Gewinn?

Bei uns gewinnt jede teilnehmende Einrichtung 300 Euro. Um die Online-Abstimmung so fair wie möglich zu gestalten, loben wir jedes Jahr noch einen Sonderpreis in Höhe von 250 Euro aus. Diesen erhält der Kindergarten mit dem besten Verhältnis Anzahl Kinder zu Anzahl abgegebene Stimmen.

Wer darf alles abstimmen?

Über ein Online-Voting hat jeder die Möglichkeit, seine Stimme abzugeben. Es liegt also auch am Kindergarten, das ganze an die Eltern, Großeltern, Verwandte und Bekannte weiter zu geben. Wir freuen uns auch über Verlinkungen über Facebook und Co.

Kindergartenwettbewerb

VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG

Ursula Kell