VR-Landwirtschaftsabend 2018

Erfolgsstrategien für die Zukunft

Impulsvortrag von Persönlichkeitstrainerin und Bäuerin Elke Pelz-Thaller

Zum VR-Landwirtschaftsabend 2018 konnte die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG die Bäuerin Elke Pelz-Thaller gewinnen. Über 200 Landwirte waren von dem kurzweiligen Vortrag begeistert.

„Der Milchpreis ist immer auf Talfahrt, das Bild der Landwirtschaft nach außen nicht gerade zum Besten bestellt, die Getreidepreise im Keller und die Tierhalter im Fadenkreuz der Kritik. Jeder Landwirt ackert bis zum Umfallen und am Ende des Monats fragt man sich, ob es sich überhaupt noch lohnt, für einen „Apfel und ein Ei“, wenn überhaupt, diese Arbeit fortzuführen“, so Elke Pelz-Thaller. Und sie ergänzte „Egal, ob konventionell oder biologische Landwirtschaft, es gilt für alle: Wir müssen an der Wertschätzung und der Wertschöpfung arbeiten“.

Jeder Landwirt in Deutschland hat eine hervorragende Ausbildung genossen und hat viele Verantwortungsbereiche wie Familie, den landwirtschaftlichen Betrieb und oftmals auch noch einen weiteren Beruf. Der Bauer arbeitet oft 16 Stunden am Tag und mehr und erntet keinerlei Anerkennung. Doch eine Top-Ausbildung, Fleiß und das Bemühen um Tierwohl reichen heute nicht mehr aus. In den vergangenen 30 Jahren wurde die Entwicklung verschlafen und Verantwortung in fremde Hände abgegeben. Der Handel schöpft bei der Vermarktung hochklassiger Produkte den Rahm ab. Deshalb fordert Elke Pelz-Thaller bei der landwirtschaftlichen Ausbildung bzw. beim Studium einen gehörigen Anteil für Marketing, Kommunikation, Persönlichkeitsbildung und entsprechende Erfolgsstrategien.

Nur jammern, füllt keine Kammern. Die landwirtschaftlichen Produkte brauchen ein Gesicht, eine Marke. Die Landwirte müssen anderen Unternehmen gegenüber auf Augenhöhe begegnen können, um für die Tätigkeit sowie für ihre hochwertigen Produkte die Wertschätzung erzielen zu können, die sie verdient. Die Mentalbäuerin gab den Landwirten noch Werkzeuge zur Stärkung der Persönlichkeit mit auf den Weg. Obwohl der Vortrag drei Stunden dauerte, kam keine Minute Langeweile auf und die Besucher bedankten sich bei der Mentalbäuerin mit einem kräftigen Applaus.

VR-Landwirtschaftsabend 2018
Persönlichkeitstrainerin Elke Pelz-Thaller begeisterte mit ihrem Vortrag die Landwirte beim VR-Landwirtschaftsabend 2018

Zuletzt aktualisiert am 19.04.2018