Gewinnsparen - ein Gewinn für unsere Region

Spendenübergabe in Höhe von 112.000 Euro

Sage und Schreibe 112.000 € verteilte die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG an Vereine und gemeinnützige Institutionen der Region. Die Spende stammt aus dem VR-Gewinnsparen.

Leider konnten dieses Jahr keine Präsenzveranstaltungen, für die Übergabe des Reinertrags in den 3 Marktbereichen abgehalten werden. Bei diesen Veranstaltungen bedankt sich die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG jährlich bei allen Begünstigten für Ihr ehrenamtliches Engagement.

Doch nicht durchführen war keine Option. So wählte die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG, die digitale Lösung per Video. Alle begünstigten Verantwortlichen wurden zur digitalen Reinertragsveranstaltung mit einer Postkarte eingeladen. Zu Beginn des Videos bedankte sich der Vorstandsvorsitzende Heinrich Oberreitmeier, bei allen Gewinnsparern im gesamten Geschäftsgebiet und betonte, wie wichtig der Zusammenhalt in unserer Region ist. Ehrenamt und die Arbeit von Menschen für Menschen bereichern unsere Heimat enorm. Nur durch die große Anzahl an Gewinnsparlosen ist es der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG möglich, den Slogan „Helfen, Sparen und Gewinnen“ in die Region zu tragen. Anschließend präsentierte jeder Marktbereichsleiter die kulturellen, sozialen, sportlichen als auch karitativen Projekte, welche im Jahr 2020 unterstützt wurden. Durch die Ausführungen kam zum Ausdruck, welche Vielfalt unsere Region bietet und wofür die Gelder verwendet werden. Von der Anschaffung einer Wabenpresse für den Bienenzuchtverein bis hin zur Durchführung von Digitalisierung in den Schulen war alles dabei.

Am Ende des Videos wurde die angekündigte Überraschung gelüftet - ein Dankeschön an alle Verantwortlichen. Mit diesen Gutscheinen möchte die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG auch die Wirtschaften der Region, in dieser schwierigen Situation unterstützen. Die VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG, konnte die geplanten Reinertragsveranstaltungen für 2021 nicht abhalten und organisierte Gutscheine bei: Hofgalerie in Jaibing, Gasthaus Strasser in Oberbierbach und Gasthaus „Beim Obern e.V“ in Buchbach.

Über die Spendenveranstaltung für die Kindereinrichtungen wird gesondert berichtet.

Stand: 02/2019