Zwei Hauptpreisträger im Gewinnsparen

Reiseglück und Geldsegen

Reiseglück und Geldsegen hieß es im April für zwei Kunden der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG.

Diese zwei Überraschungen waren mehr als gelungen. Im VR-Bankstellenbereich Taufkirchen (Vils) durften wir einem langjährigen Gewinnsparer, Christian Weinhold, mit einem Reisegutschein auf die Kapverdischen Inseln im Wert von 2.500 Euro eine riesige Freude machen. Der Gutschein kann flexibel eingesetzt werden, so kann die Familie reisen wohin sie möchte. Der Gewinnsparer konnte es kaum glauben und freute sich schon sehr, seine Familie mit diesem tollen Ereignis zu überraschen. Vorstandsvorsitzender Heinrich Oberreitmeier und Bankberater Werner Huber gratuliertem dem Glückspilz ganz herzlich zum Gewinn.

Auch im VR-Bankstellenbereich Dorfen konnten stolze 5.000 Euro Gewinn übergeben werden. Zwar wusste die Gewinnerin, dass sie Besuch von der VR-Bank Taufkirchen-Dorfen bekommen würde, dass Bankberater Robert Haban und Vorstandsdirektor Heinrich Oberreitmeier aber einen Blumenstrauß und zehn 500er-Scheine mitbringen, damit hat sie absolut nicht gerechnet. Die Freude über den Gewinn war riesengroß. Beide Gewinnsparer sind „Wiederholungstäter“, so gewannen beide vor Jahren schon mal beim Gewinnsparen. Die Gewinner sind vom VR-Gewinnsparen überzeugt. So können Sie Sparen und Gewinnen und zugleich gemeinnützige und karitative Institutionen in der Region unterstützen. Wir wünschen weiterhin viel Glück und alles Gute.

Gewinnspar-Hauptgewinn
Von links: Firmenkundenberater Werner Huber, der glückliche Hauptpreis-Gewinner und Vorstandsvorsitzender Heinrich Oberreitmeier
Gewinnspar-Hauptgewinn
Wir gratulieren den Hauptpreisgewinnern sehr herzlich

Zuletzt aktualisiert am 2.05.2019