Auftaktveranstaltung „VR activestart“

Begrüßungs- und Motivationsveranstaltung für unsere neuen Auszubildenden

Spirit der Veranstaltung

Das Ausbildungsjahr der bayerischen Genossenschaftsbanken wird in jedem Jahr mit dem VR activestart, der Auftaktveranstaltung für die neuen Auszubildenden, eingeleitet. Mit der Veranstaltung heißen wir die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer VR-Bank Taufkirchen-Dorfen eG und aller weiteren 300 bayerischen Genossenschaftsbanken mit einem attraktiven Programm herzlich im genossenschaftlichen Finanzverbund willkommen, so dass diese bereits in den ersten Tagen ihrer Ausbildung die Größe und Stärke des Finanzverbundes erleben. Dieses Jahr fand die Veranstaltung am 6. September 2017 in Ingolstadt statt.

Tagesbericht von Annalena Huber und Tobias Gradl

Nach einer 70-minütigen Fahrt von Erding aus kamen wir in Ingolstadt an. Die Veranstaltung fand in einer riesigen Halle statt. Um 10 Uhr eröffnete der Moderator Christian Sauter die Show und übergab an die "Drum Stars", welche mit ihrem Programm derzeit europaweit auf Tour sind. Diese legten eine sehr gelungene Mischung aus Trommelkunst, Bodypercussion und Lichteffekten an den Tag und stimmten das Publikum erfolgreich auf die bevorstehenden Stunden ein.

Daraufhin folgte eine Präsentation von Masha Amoudadashi, welche Deutschlands erste Herzlichkeitsbeauftragte ist. Sie berichtete über zahlreiche Situationen in ihrem früheren Beruf, im Tagungshotel Schindlerhof, aber auch über den richtigen Umgang mit Kunden und Kollegen. Den letzten Auftritt vor der Pause hatte Jean Olivier, der mit seiner Show-Drohne "Lilli" eine extravagante Aufführung der Zauberkunst bot. Diese interagierte mit dem Publikum, während Jean Olivier Zaubertricks vorführte, welche uns jedes Mal aufs neue zum Staunen brachten.

VRactivestart - Event für unsere Auszubildenden
Annalena Huber und Tobias Gradl sind gespannt auf die zahlreichen Events

Um 12:15 Uhr gab es für das Publikum eine zweistündige Aktivitätenpause. Hier konnte man  die zahlreichen Stände der genossenschaftlichen Finanzgruppe genauer ansehen. Diese hatten Gewinnspiele, Ratespiele und Werbegeschenke aller Art vorbereitet. Außerdem gab es "Bungee jumping", eine Kletterleiter und eine Hängebrücke, die quer über dem ganzen Saal gespannt wurde. Außerhalb der Halle war zusätzlich eine Kletterwand und ein kleiner Segway-Parcour aufgebaut, welche ebenfalls sehr viel Spaß bereiteten. Nach einem zweiten und nochmals sehr spannenden Auftritt der "Drum Stars" folgte eine Preisverleihung des Quiz und der Ratespiele mit anschließender Vorstellung der jeweiligen Verbundpartner. Zu guter letzt bekamen wir ein interaktives Rollenspiel geboten, in dem verschiedenste Situationen im Leben eines Bankers von einem Auszubildenden und einem Kunden am Schalter gezeigt wurden. Hierbei war das Augenmerk auf den Auszubildenden gerichtet, welcher immer wieder offensichtliche Fehler einbaute, die das Publikum anschließend verbesserte.

VRactivestart - Event für unsere Auszubildenden
Annalena Huber und Tobias Gradl im Veranstaltungssaal

Tobias Gradl:

"Ich persönlich fand den Tag in Ingolstadt wirklich spannend. Einerseits war das Programm abwechslungsreich, so dass ich als Zuschauer immer aufmerksam dabei war und mich nie langweilte. Andererseits konnte mich das Freizeitangebot während der Pause fesseln, allen voran die Hängebrücke und der "Segway-Parcour". Am besten jedoch fand ich die neuen Bekanntschaften, die ich im laufe des Tages schließen konnte."

Zuletzt aktualisiert am 22.09.2017