Elektronischer Kontoauszug

Einfach und bequem die Kontoauszüge online abrufen

Greifen Sie einfach und bequem online auf Ihre Kontoauszüge zu und sparen Sie sich dadurch den Weg zum Kontoauszugsdrucker. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Häufige Fragen

Welche Voraussetzungen gibt es für die Nutzung des elektronischen Kontoauszugs?

Folgende Voraussetzungen sind zu erfüllen:

  • Online-Banking Zugang muss bestehen
  • Konten müssen für den elektronischen Kontoauszug freigeschaltet werden
  • aktuelle Version des „Adobe Reader“
Wie erfahre ich, ob neue Kontoauszüge vorliegen?

Liegen neue Dokumente für Sie vor, werden Sie mit einer Information nach der Anmeldung zum Online-Banking darauf hingewiesen. Ihre Dokumente erhalten Sie im regelmäßigen Turnus automatisch in das Postfach als schreibgeschützte, verschlüsselte PDF-Datei.

Kann ich meine Kontoauszüge elektronisch und per Kontoauszugsdrucker erhalten?

Der Kontoauszug per Post oder über den Kontoauszugsdrucker entfällt nach der Aktivierung des elektronischen Kontoauszuges. Eine parallele Nutzung ist nicht möglich.

Werden meine elektronischen Kontoauszüge vom Finanzamt anerkannt?

Ja, die elektronischen Kontoauszüge werden als Buchungsbeleg anerkannt. Das Dateiformat ist nicht vorgeschrieben, eine einfache PDF-Datei genügt. Jedoch müssen die Anforderungen der GoBD an die Aufbewahrung elektronischer Dokumente eingehalten werden.

Darf ich elektronische Kontoauszüge ausschließlich in Papierform aufbewahren?

Aufbewahrungspflichtige elektronische Dokumente wie Kontoauszüge müssen in elektronischer Form aufbewahrt werden. Ein Papierausdruck der elektronischen Dateien genügt den steuerlichen Anforderungen nicht.

Kann ich den elektronischen Kontoauszug auch mit einer Finanz-Software nutzen?

Ja, auch bei Verwendung einer Finanz-Software ist die Abholung elektronischer Kontoauszüge möglich.